logo03

Rhönklub Bischofsheim-Kreuzberg

Bischofsheim 7a

Wandern Sie mit uns im Land der weiten Fernen

Auf dieser Seite informieren wir über das aktuelle Vereinsgeschehen und teilen den Treffpunkt und die Uhrzeit der nächsten Veranstaltungen mit.


Wanderung zur 96.Heidelsteinfeier

Datum:15.09.2019
Treffpunkt: 09.00 Uhr Altstadtparkplatz Friedhof
Wanderweg: Unser Wanderweg führt uns an der Schwarzbach entlang zum Holzberghof von dort weiter zum „Denkmal“ auf dem Heidelstein. Um 12:00 Uhr beginnt dort die Heidelsteinfeier. Nach den Feierlichkeiten, begeben wir uns auf den Rückweg. Dieser führt uns über die „Ginolfser Hut“ und den Rothsee zurück nach Bischofsheim.

Wanderstrecke ca. 20 Kilometer - Schwierigkeit mittel, Rucksackverpflegung für Mittags,  Knöchelhohe Profilwanderschuhe erforderlich. Wanderstöcke von Vorteil.
Einkehr und Rucksackverpflegung
Bei der Wanderung können Fotos gemacht werden. Teilnehmer, die nicht ausdrücklich widersprechen, sind mit  der Veröffentlichung einverstanden.
Die Wanderung erfolgt  ehrenamtlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Alle Wanderfreunde und Gäste sind herzlich willkommen.

Frisch auf Rolf Ehmig

Kontakt u. Infos: Rolf Ehmig   Tel. 09772/930106 ab 19:00 Uhr


Weinbergwanderung in Hammelburg

am 22.09.2019
Treffpunkt: 10 Uhr am Altstadtparkplatz in Bischofsheim. Es werden Fahrgemeinschaften nach Hammelburg zum Parkplatz „Kleinpreis Baumarkt“ gegenüber vom Bahnhof gebildet. Hier kann man bis ca. 10:45 Uhr noch zur Wandergruppe dazustoßen.
Wanderung: Vom Parkplatz aus geht es an den Bahngleisen entlang am Baderturm vorbei einen knackigen Anstieg zum Heroldsberg hinauf. Oben angekommen wird man mit einem herrlichen Ausblick ins Saaletal und nach Hammelburg belohnt. Am steil abfallenden Weinberg entlang kommt man dann an den „geheimnisvollen Figuren“ auf dem Hammelberg vorbei. Weiter geht’s auf Wald- und Wirtschaftswegen über den Wiedenberg Richtung Rechbachtal. Jetzt kommt nochmal ein anspruchsvoller Anstieg auf Waldwegen hinauf auf den Erthaler Berg. Auf dem Höhenzug gehen wir in Richtung Westen und erreichen nach geraumer Zeit die Weinberghütte„VINICA“, die uns zu einer Rast auf den Freiterrassen bei Kaffee und Kuchen oder einen Schoppen einlädt. Frisch gestärkt geht es jetzt auf Wirtschaftswegen leicht bergab zurück zum Ausgangspunkt.Wanderstrecke ca:14 Km, Höhenmeter:  ↑↓ je ca. 400m Schwierigkeitsgrad: (mittel) bis schwierig Knöchelhohe Profilwanderschuhe erforderlich. Wanderstöcke von Vorteil.

Es ist keine Anmeldung erforderlich

Kontakt: Wanderführer: Wolfgang Neumann – Bischofsheim Telefon: 09772 8800 oder  0171 116 1145

Sonstiges: Bei dieser Wanderung können Fotos gemacht werden. Teilnehmer, die nicht ausdrücklich widersprechen, sind mit einerVeröffentlichung einverstanden. Die Wanderführung erfolgt ehrenamtlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Alle Wanderfreunde und Gäste sind herzlich eingeladen.

Frisch auf euer  Wolfgang Neumann